Duck

Duck

Hallo liebes Tierheim-Team,

​vor ca. 3 Wochen ist "Duck" (Zwergkaninchen Bock / 1,25 Jahre alt) bei uns eingezogen :))

​Unsere Kaninchendame (Peaches / ca. gleiches Alter) fand er sofort toll, sie ihn aber nicht :)))))
​Peaches war zwar neugierig, aber nachdem Duck doch etwas aufdringlich wurde, war sie ängstlich und fand ihn erstmal doof. Stunden nach dem ersten Kennenlernen in der Küche haben wir die beiden in unseren großen Käfig gesetzt und abgewartet, was passiert. Der Abend und die Nacht waren sehr friedlich, da Duck oben und Peaches unten blieb. Freiwillig ist Peaches nicht nach oben gegangen und Duck hatte noch gar nicht gemerkt, dass man auch nach unten kann. Dies ging auch am nächsten Tag so weiter. Allerdings konnte unsere Dame dann doch der Versuchung nicht widerstehen und schaute von der Leiter aus mal nach oben....... und da der Duck nicht dumm ist, hat er gelernt, dass es hier zwei Etagen gibt. Also bewohnte er ab sofort das ganze Revier, rannte ständig hinter Peaches her, um zu rammeln und den Chefposten zu ergattern. Das dauerte einige Tage, wir haben da einfach mal abgewartet  :)  Bewusst haben wir ca. drei Momente miterlebt, in denen unsere Dame ihm klarmachte, dass es hier eigentlich keinen Boss braucht und man auch gleichberechtigt sein kann. Seit dem sind die beiden ein Herz und eine Seele. Sie kuscheln, toben und machen 'ne Menge Blödsinn  :)) Besonders die Dinge, die eigentlich verboten sind, machen zu zweit noch viel mehr Spaß. Auch mit uns Menschen hat er sich prima angefreundet. Wir dürfen auch mit ihm kuscheln und er liebt die gemeinsame Zeit abends auf dem Sofa. Seit letztem Wochenende haben sich auch unsere Wellensittiche mit Duck bekannt gemacht. Besonders unser Mädchen findet ihn toll. Er ist eben ein richtiger Charmeur und immer ganz lieb und ruhig. Peaches ist ein sehr unruhiges Modell, immer unterwegs. Aber somit ergänzen sich die beiden ganz gut, ist ja bei uns Menschen auch oft so.

​Im nächsten Frühjahr vergrößern wir unser Außengehege und es kommt ein toller Stall dazu, mit Isolierung usw. = unser geplantes Urlaubsprojekt). Dann werden wir versuchen, sie so umzugewöhnen, dass die beiden ganzjährig draußen sein können. (wir werden dann allerdings auf jeden Fall die Kuschelabende vermissen :(( 

​Anbei ein paar Fotos.
Beim ersten befindet sich Duck unter Peaches :))
​Das zweite Foto zeigt die Langohren mit unserer Wellensittichdame "Lilly"


Viele Grüße
​Familie C.

Name Duck
Nummer Duck
Geschlecht -
Geboren k.a.
Im Tierheim seit k.a.

Dieses Tier empfehlen

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse eines Freundes an, um dieses Tier zu empfehlen.

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre Eingaben werden nicht von uns gespeichert.

Tier empfehlen





Bitte tragen Sie den Text in dem Bild in das Feld darunter ein.
Diese Abfrage verhindert, dass unser Formular zum Versenden von Spams benutzt wird.