Arni

Arni

Am 17.07.2017 haben wir Arni aus dem Tierheim Wunstorf/Steinhude zu uns nach Hause geholt. Am Anfang war er ein ganz mutiger Kater, hat alles erkundet, kein Schrank war vor ihm sicher. Nachdem er am ersten Tag unser ganzes Haus unter die Lupe genommen hatte, verschwand er unter dem Sofa und ward nicht mehr gesehen. Danach beehrte er uns immer wieder mit seiner Anwesenheit, speziell wenn es Fressi gab, gab es kein Halten mehr – nur den Hausherren (meinen Mann) fand er total doof. Nur Gefauche und Getatze. Dann kamen einige Wochen mit vielen Problemen (neben die Toilette pinkeln, Herrchen anfauchen, Fressi wieder ausk... usw.). Nach einem Tierarztbesuch und vielen Tagen, in denen mein Mann Arni bewusst missachtet hat, nun die große Liebe: nur noch Herrchen zählt. Das Problem mit der Futter ist auch fast vom Tisch, die Toilette wird ordnungsgemäß aufgesucht. Ein sehr lieber Kater, der es auch immer öfter wagt, mal in den Garten zu gehen – allerdings nur im Kriechgang, sobald die Blätter rascheln, ist er wieder im Haus. Hier zu Hause hat er viele ganz tolle Ideen (siehe Bild), ist allem Neuen gegenüber aber seeeehr skeptisch. Für Arni brauchen wir viel Zeit und ich denke, er wird Schritt für Schritt immer mehr Vertrauen fassen, so dass ich hoffe, dass er mittlerweile gemerkt hat, wie gut es ihm hier geht (zumindest hat er ordentlich zugelegt, beim Fressi müssen wir etwas bremsen). Wir können nur jeden ermutigen etwas durchzuhalten – es lohnt sich. Viele herzliche Grüße!!!
Alexandra

Name Arni
Nummer Arni
Geschlecht -
Geboren k.a.
Im Tierheim seit k.a.

Dieses Tier empfehlen

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse eines Freundes an, um dieses Tier zu empfehlen.

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre Eingaben werden nicht von uns gespeichert.

Tier empfehlen





Bitte tragen Sie den Text in dem Bild in das Feld darunter ein.
Diese Abfrage verhindert, dass unser Formular zum Versenden von Spams benutzt wird.