Bruno

Bruno

Hallo liebe TierheimCrew,

ich bins... Bruno.... ich wollte mal ein Lebenszeichen von mir geben... ist ja nun schon fast 2 Jahre her, dass ich bei euch war....

Tja... so wie ihr auf den Bildern sehen könnt, gehts mir sehr gut. Okay, okay... ich hab zugelegt und Frauchen ist darüber auch nicht sehr glücklich.... das lag aber an dem blöden Anti-Allergie-Futter, das ich ein knappes Jahr essen musste.... scheußlich, sag ich euch... aber Frauchen meinte, bevor es mich wieder am ganzen Körper juckt, müssen wir da durch. Inzwischen ess ich aber wieder normales Trockenfutter... wir haben herausgefunden, dass ich gegen Fisch allergisch bin... wie blöd!!! Hab aber schon wieder abgenommen.... naja... aber gut 1,5 Kilo müssen noch runter....

Frauchen und ich sind ein Spitzen-Team geworden... ich hab ihr beigebracht, wie man Zecken entfernt und sogar das Mäuse fangen kann sie inzwischen. Nachdem die erste Maus, nachdem ich sie ihr gegeben hatte unter dem Wohnzimmersofa verschwand und wir 3 Wochen eine Dreier-WG hatten, ist Frauchen bedeutend schneller geworden. Naja... ich geb ihr aber auch eine Chance... ich komme gurrend mit vollem Maul durch die Küche und wenn ich dann im Wohnzimmer bin, ist Frauchen durch mein Gurren vorgewarnt und schon startklar um gleich zuzugreifen, wenn ich die Maus vor ihr fallen lasse. Vögel jagen darf ich nicht... Frauchen sagt dann immer, dass wir Vögel nicht töten und dass die Vögel da, wo sie aktuell sind, am schönsten sind...ich weiß ja nicht....Aber ok, wenns ihr wichtig ist, dann lass ich das mit dem Vögel jagen (solange sie dabei ist).

Neulich war Frauchen echt sauer.... ich hab ihr gut gemeint eine halbe Maus ins Bett gelegt... als Frauchen aufwachte, rief sie immer nur iiiih und baaaaaah.... sie hat sofort das Bett neu bezogen und das Bett zur Essen-freien Zone erklärt. Seitdem hab ich eine neue Wort-Kombination drauf... wenn Frauchen sagt "nicht witzig" ist das für mich die Steigerung von "äääähm, gehts noch?" und bedeutet, dass meine eben durchgeführte Tat nicht zu einem harmonischen Miteinander führt....aber lange sauer ist sie nie. 

 Ansonsten hab ich mein Frauchen aber gut im Griff.... bis auf ein paar ihrer "Anstellereien" fühl ich mich pudelwohl bei ihr; ich denke mal, das könnt ihr auf den Fotos erkennen. So manchmal schleppt sie mich zum Tierarzt.... ich bin ja nun wirklich kein Raufbold aber so ab und an muss eine Prügelei sein.... letztes Mal musste ich mit 7 Stichen genäht werden... seitdem lass ich es ein bisschen ruhiger angehn... aber nur ein bisschen... man(n) wird so nett umhuddelt, wenn man(n) mit Kampfverletzungen nach Hause kommt. Wenn Frauchen dann wieder seufzend auf ihr Portemonnaie guckt, weiß ich... das war teuer und ich bring die eine oder andere Maus mehr mit... wenn ich mit meinen Prügeleien für Ebbe in der Kasse sorge, dann geh ICH halt etwas öfter einkaufen... aber Frauchen meint, für mein heißgeliebtes Zaziki reichts immer.

Das wars auch schon. Grüßt die anderen Tiere von mir und Frauchen und sagt ihnen, dass es bestimmt für Jeden ein liebes Zuhause irgendwo gibt.

 Viele Grüße
Euer Bruno

Name Bruno
Nummer Bruno
Geschlecht männlich
Geboren k.a.
Im Tierheim seit k.a.

Dieses Tier empfehlen

Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse eines Freundes an, um dieses Tier zu empfehlen.

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Ihre Eingaben werden nicht von uns gespeichert.

Tier empfehlen





Bitte tragen Sie den Text in dem Bild in das Feld darunter ein.
Diese Abfrage verhindert, dass unser Formular zum Versenden von Spams benutzt wird.