< 7 Dt. Riesen, eine Henne und ein Hahn
20.06.2019 18:03 Alter: 96 days

Sie möchten Tieren und uns helfen?


Vielleicht haben Sie sich ja schon ein wenig mit unserem Tierschutzverein beschäftigt?

Dann wissen Sie bestimmt, dass wir nicht nur das Tierheim „Steinhuder Meer“ betreiben, sondern auch die offizielle Fundtieraufnahmestelle für die Städte Wunstorf und Neustadt, inkl. der dazugehörigen Gemeinden, sind.

Dies bedeutet, dass wir 365 Tage, 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag, erreichbar sind, um Tieren in Not zu helfen.

Haben Sie nicht Lust uns zu unterstützen und gleichzeitig Tieren etwas Gutes zu tun?

Wir suchen tierliebe und –erfahrene Menschen mit Führerschein und einem eigenen Auto, die uns bei unserem tierischen Notdienst unterstützen. Jeweils von Freitagabend an wären Sie für eine Woche Ansprechpartner, wenn außerhalb der Öffnungszeiten unseres Tierheimes Tiere gefunden werden oder auch dringende Fragen beantwortet werden müssen.
Hierfür erhalten Sie für Ihren jeweiligen Notdienst im Tierheim ein Mobiltelefon, auf das die Anrufe umgeleitet werden, sofern das Tierheim geschlossen ist. Sofern Sie einen Anruf erhalten, der es erforderlich macht, dass Sie „ausrücken“, können Sie im Tierheim vorbeikommen und eines unserer voll ausgestatteten Tierschutzautos abholen. Mit diesem können Sie dann zu der mitgeteilten Adresse fahren, das Tier abholen oder auch mal einfangen und in unserem Tierheim vorbeibringen, wo es durch Sie direkt versorgt werden kann und erstmal zur Ruhe kommt.

Selbstverständlich erhalten Sie vor Ihrem ersten Notdienst ausführliche Informationen, was zu tun ist. Außerdem sind unser Geschäftsführer und der 1. Vorsitzende jederzeit für Sie erreichbar falls dringende Fragen auftreten sollten, die unbedingt sofort geklärt werden müssten.
Gerne können Sie auch gemeinsam mit einem erfahrenen Notdienstler/einer erfahrenen Notdienstlerin schauen, wie alles funktioniert und gemeinsam in die Materie hineinschnuppern, bevor Sie selber starten.

Derzeit wird unser Notdienst durch 6 Personen geleistet, was ein absolutes Minimum ist. Durch Ihre Hilfe und Unterstützung kann die Anzahl der Notdienste pro Person im Jahr deutlich reduziert werden.

Außerdem ist es ein tolles Gefühl Tieren in Not zu helfen. Dies werden Sie auch im Umgang mit der Polizei feststellen, die jedes Mal sehr glücklich ist, dass wir sie so unterstützen.

Und? Wäre das nicht etwas für Sie?

Die beschriebene Tätigkeit ist grundsätzlich ehrenamtlich, wobei es pro Woche Notdienst einen 40,- EUR Tankgutschein gibt, womit wir zumindest ein kleines Zeichen setzen wollen.

Bei Interesse sprechen Sie doch einfach unseren Geschäftsführer, Herrn Horst Rode, an. Sie erreichen ihn grundsätzlich vormittags unter der Telefonnummer 05031 1789088.