< Wir wurden reich beschenkt
30.11.2019 14:43 Alter: 14 days

Seit 02.12. dürfen sich unsere Tiere wieder etwas wünschen


Jetzt geht es wieder los :-)

Sowohl in Garbsen, als auch ...

... in Seelze lagen schon am ersten Tag Geschenke für unsere Tiere :-)

Auch Humphrey wünscht sich etwas vom Weihnachtsmann

So schön sieht der Weihnachtsbaum bei Marktkauf aus. Die sehr nette Mitarbeiterin von Marktkauf hat unsere Wünsche so toll ausgehängt.

Unglaublich, wie großzügig die Kunden von Marktkauf sind :-)

In Seelze warten schon viele Geschenk auf uns (Foto vom 11.12.)

Wie schon in den vergangenen Jahren haben wir uns auch jetzt wieder gefreut, als wir von den Fressnapf Geschäften in Garben und Seelze angesprochen wurden, ob wir an der diesjährigen Weihnachtsbaum-Wunschaktion teilnehmen möchten.
Noch schöner wurde es, als uns auch Marktkauf Wunstorf angerufen hat und sagte, dass man in diesem Jahr ebenfalls eine solche Aktion machen möchte.

Also haben wir mal mit unseren Tieren gesprochen und nachgefragt, was sie so alles benötigen ;-) Und es ist wirklich eine ganze Menge zusammen gekommen.

Falls Sie sich wundern, dass wir uns bei Marktkauf nicht nur Tierfutter und -zubehör gewünscht haben: Alles andere wird bei uns mindestens genauso benötigt. Da haben wir die Chance gleich genutzt und uns auf den ersten Blick ein wenig merkwürdige Dinge für unsere Tiere gewünscht. Aber: Auf den Karten erklären Ihnen unsere zwei- und vierbeinigen tierischen Freunde genau für was die Dinge benötigt werden.

Wir hoffen, dass die Wunschaktion wieder so erfolgreich wird wie in den letzten Jahren. Dort haben unsere Angestellten regelmäßig feuchte Augen bekommen, als wir die ganzen Geschenke aus den Geschäften geholt haben.

Unter den nachfolgenden Links finden Sie alle Informationen zu Anschrift, Öffnungszeiten usw. der beteiligten Geschäfte:
https://www.fressnapf.de/maerkte/fressnapf-Garbsen

https://www.fressnapf.de/maerkte/fressnapf-seelze

https://www.edeka.de/eh/minden-hannover/marktkauf-wunstorf-hagenburger-str.-20/index.jsp

In der kommenden Woche stellen wir dann natürlich auch noch Fotos der Weihnachtsbäume ein, an denen unsere Wünsche hängen.

Ergänzung vom 06.12.2019:
Passend zum Nikolaustag hat uns unsere nette Ansprechpartnerin bei Marktkauf angerufen und uns mitgeteilt, dass wir doch mal bitte vorbeikommen sollen: Es wäre mittlerweile recht eng in der Spendenbox geworden.
Als wir dort waren, konnten wir es kaum glauben: Innerhalb von nur 3 Tagen haben so viele tierliebe Menschen an uns gedacht :-) (s. das 5. Foto rechts)
Wir können nur DANKE sagen und freuen uns unglaublich über die vielen Spenden nach so kurzer Zeit.
Auch bei Fressnapf in Seelze und Garbsen ist schon eine ganze Menge zusammen gekommen :-)

Und Weihnachten ist ja noch eine ganze Zeit hin, so dass wir gespannt sind wie es weitergeht :-)

Noch  eine Ergänzung, dieses Mal vom 10.12.2019:
Wir sind sprachlos! Innerhalb von nur 8 Tagen haben Sie es geschafft nahezu alle Wünsche unserer tierischen Bewohner zu erfüllen. Nur bei Fressnapf in Seelze sind noch ein paar wenige Wunschkarten vorhanden.

Uns bleibt nur zu sagen:

DANKESCHÖN! SIE SIND UNGLAUBLICH!

Wir haben mit allen drei Geschäften abgesprochen, dass wir keine neuen Wünsche hinhängen, Sie aber natürlich gerne weiter Geschenke für unsere Tiere unter den Weihnachtsbaum legen können.

Nach Abschluss der Aktion werden wir wieder einen gesonderten Artikel mit Fotos veröffentlichen, damit jeder sehen kann wie viele tierliebe und spendable Menschen es in der Region Hannover gibt.