< Der Raum unserer Tieraufnahme wurde erneuert
20.06.2020 15:09 Alter: 17 days

Kennen Sie noch die Kastrationsverordnung für Katzen in Wunstorf


Kitten sind niedlich, werden aber auch groß und vermehren sich stark, wenn sie nicht kastriert werden

Im Jahr 2018 hat die Stadt Wunstorf eine Kastrations- und Kennzeichnungsverordnung für Katzen und Kater erlassen, was uns sehr gefreut hat. Im Juni 2018 haben wir hierüber ausführlich berichtet, den Artikel und die Verordnung finden Sie hier:
https://www.tierheim-wunstorf.de/aktuelles/wir-begruessen-die-kastrationsverordnung-fuer-katzen/c92959f4e619e38d8273b4e634695521/

Aus gegebenen Anlass möchten wir auf diese Verordnung noch einmal hinweisen und bitten Sie, Ihre Katzen/Kater kastrieren und chippen zu lassen. Nur so kann dafür gesorgt werden, dass es nicht zu viele Tiere gibt, die irgendwann zum Ärgernis werden. Auch wenn Ihre Katze/Ihr Kater bei uns landet, kann sie/er nicht schneller zu Ihnen zurückkommen, als durch den Chip, der natürlich registriert sein muss, z.B. bei Tasso oder Findefix.

Bitte helfen Sie uns, dass es den Katzen und Katern in unserem Bereich gut geht und es nicht zu viele werden. Hierfür bedanken wir uns bereits heute bei Ihnen.