< Silvester steht vor der Tür - Sind Sie darauf vorbereitet?
27.12.2019 14:43 Alter: 57 days

Die Weihnachtsbaum-Wunschaktion ist beendet


In Garbsen werden die Geschenke sicher im Büro aufbewahrt (es gab noch einen weiteren Platz im Büro für die vielen Geschenke), ...

... während in Seelze alles um den Weihnachtsbaum drapiert werden konnte.

Aber egal, ob in Garbsen...

... oder in Seelze= Unser Tierheimauto war jeweils sehr gut gefüllt :-)

Diese tollen Dinge sind bei Marktkauf in nur 3 Tagen zusammen gekommen

Unser Mitarbeiterin Nicole kann kaum glauben, was alles zusammen gekommen ist.

Wir möchten hier nicht in neuen Superlativen ausschmücken, wie toll SIE wieder waren. Aber:
Durch Ihre Großzügigkeit bei den Wunschaktionen der Fressnapf-Geschäfte in Seelze und Garbsen, sowie bei Marktkauf in Wunstorf, haben SIE dafür gesorgt, dass alle Wünsche, die unsere Tiere gehabt haben, erfüllt wurden.
Und wenn wir schreiben alle, meinen wir tatsächlich alle. Es hing nicht eine Karte an den Wunsch-Weihnachtsbäumen, was uns unfassbar glücklich macht.

Auf den nebenstehenden Bildern können Sie ein wenig erahnen, wie viel für unsere Tiere zusammen gekommen ist. Egal, ob die gute Leine für unsere Hunde, die kleinen Kratzbäume für unsere Krankenstation oder die Holzhäuser mit mindestens zwei Eingängen für unsere Kleintiere, es ist für jedes Tier etwas dabei gewesen. Auch Futter, Spielzeug, Streu, Vogelsand und so vieles mehr, ist für alle bei uns lebenden Tiere dabei.

Wer unseren ersten Artikel zu den Weihnachtsbaumaktionen gelesen hat, weiß, dass wir uns bei Marktkauf auch Reinigungsmittel gewünscht haben, damit unsere Tiere z.B. auf sauberen Decken liegen können oder durch die frisch geputzten Fenster schauen können. Auch hier ist kein Wunsch übrig geblieben und wir haben neben vielen tierischen Artikeln auch die so wichtigen Dinge aus dem Haushaltsbereich erhalten.

Mindestens genauso schön wie die Geschenke, die Sie unseren Tieren gemacht haben, sind die vielen netten Grüße an diese. Diese möchten wir Ihnen nicht vorenthalten und haben einen kleinen Teil davon ebenfalls veröffentlicht.

Wir können nur noch 
                                               DANKE
sagen. Es ist toll, dass Sie uns so unglaublich unterstützen und uns zeigen, wie gut unser Tierheim in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Sollte dies nicht so sein, wären Sie mit Sicherheit nicht so großzügig unseren Tieren gegenüber.