< Facebook - Für uns eine Erfolgsgeschichte
15.06.2020 15:41 Alter: 22 days

Der Raum unserer Tieraufnahme wurde erneuert


Die beiden Edelstahlboxen haben wir bereits seit längerem

Trockner und Waschmaschine wurden uns gespendet und leisten gute Dienste

Auch ein neuer Spültisch und ein Hängeschrank wurden eingebaut

Wenn Sie unsere Seite ein wenig beobachten, haben Sie vielleicht schon festgestellt, dass wir die Zeit ohne Publikumsverkehr genutzt haben, um die ein oder andere Sanierung und Renovierung vorzunehmen.

Unter anderem haben wir eine unserer Tieraufnahmen erneuert.

Unsere Mitarbeiter*innen wurden in die Gestaltung von Anfang an eingebunden. So wurden die gemachten Vorschläge berücksichtigt, damit auch das Reinigen der Räume und Einrichtung leichter wird

In erster Linie wollten wir den in die Jahre gekommenen Spültisch und andere Möbel entsorgen und gegen hygienische Edelstahlmöbel austauschen. Die großen Edelstahlboxen, wo kranke oder neu angekommene Tiere in der ersten Zeit untergebracht werden, hatten wir bereits vor mehreren Jahren angeschafft.
Durch eine Privatspende konnten zusätzlich noch ein Trockner und eine Waschmaschine aufgestellt werden, so dass nichts mehr außerhalb des Raumes gewaschen werden muss.

Nachdem der Raum ausgeräumt war, haben wir ihn natürlich auch gestrichen.
Unser Mitarbeiter*innen haben zusätzlich spezielle Kleidung erhalten, die ebenfalls im Raum verbleiben kann.

Somit sind wir auch gerüstet, falls es Infektionen bei unseren Tieren geben sollte, die leicht übertragbar sind. Wie wir alle im Moment aus eigener Erfahrung sehr gut wissen, ist es sehr wichtig auf auch Situationen eingestellt zu sein, die bisher noch nicht aufgetreten sind.

Wir hoffen natürlich, dass das nicht der Fall sein wird.