Pfötchen und Bronco

Mit Pfötchen und Bronco haben wir zwei liebe Katzen aufgenommen, die leider nicht mehr bei ihrem Besitzer bleiben konnte, da er Bronco den dringend benötigten Freilauf nicht geben konnte, den dieser mittlerweile vehement einfordert. Vor längerer Zeit hat Bronco angefangen in die Wohnung zu koten und vor kurzem auch zu urinieren. Da alle tierärztlichen Untersuchungen ohne Befund waren und auch alle üblichen Versuche es Bronco möglichst angenehm zu machen scheiterten, wurden die Beiden schweren Herzens bei uns abgegeben, damit sie in ein neues Zuhause mit Freilauf ziehen können.

Im Moment benutzen beide das Klo recht gut, allerdings in der Art, dass immer wieder über den Rand gepinkelt wird, da man sich zu knapp an diesen setzt. Wir werden es weiter beobachten.

Wir würden die beiden ca. 5,5 Jahre alten (Stand 31.07.22) Geschwister gerne zusammen in ein neues Zuhause vermitteln.
Die Fotos die sie sehen wurden uns vom bisherigen Besitzer zur Verfügung gestellt. Man kann dort sehen, dass die Beiden sich viel miteinander beschäftigen und sehr entspannt sind. Dies ist bei uns noch nicht der Fall, da sie sich beide aufgrund ihrer neuen Situation sehr zurückgezogen haben.

Name  Pfötchen und Bronco
NummerK 320 und 321
GeschlechtWeiblich und männlich
Geborenca. 12.03.2017
Im Tierheim seit:26.07.2022
Kastriert:Ja
Freilauf erforderlich:Ja

Kommentare sind geschlossen.