Henry

Henry ist ein knapp 1.Jähriger, kastrierter Labrador-Mischling und eigentlich wirklich ein Traumhund, wären da nicht seine Verlustängste. Henry kann gar nicht gut allein bleiben, er bellt und jault dann viel und zerstört dann auch alles, was ihm in die Quere kommt. Laut unserem Trainer ist dies eine Trainingssache, allerdings muss man dafür schon viel Zeit für nehmen. Ansonsten ist Henry wirklich ein toller Hund, der in der kurzen Zeit bei uns schon große Fortschritte gemacht hat, was die Leinenführigkeit und den Grundgehorsam angeht. Der Besuch einer Hundeschule ist aber zu empfehlen, da Henry auch sehr viel Spaß daran hat, etwas zu lernen.

Andere Hunde sind für Henry gar kein Problem und er könnte sicher auch gut als Zweithund zu einem souveränen Artgenossen vermittelt werden. Sicher würde dies ihm auch das Alleinbleiben erleichtern.

Ältere, standfeste Kinder wären sicher kein Problem für ihn, er ist freundlich zu jedem Menschen.

NameHenry
NummerH 235-22
Geschlechtmännlich
Geborenca. 07.2021
Im Tierheim seit06.2022
KastriertJa
RasseLabrador -Mischling

Kommentare sind geschlossen.