Kommen Sie mit Ihrem Hund doch mal zum Spielen bei uns vorbei

Gerade in der am 01.04. beginnenden und bis zum 15.07. dauernden Brut- und Setzzeit stellt sich für viele Hundebesitzer*innen die Frage:

Wo kann ich eigentlich mal ohne Leine mit meinem Hund toben?
Die Antwort ist ganz einfach: Bei uns im Tierheim.

Wir verfügen über 4 (eigentlich 5, aber der fünfte wird im Moment als Eingang genutzt) voneinander getrennte große Freilaufflächen, die Sie während der Öffnungszeiten unserer Freiläufe nutzen können.
Diese sind:
Dienstag, Mittwoch, Freitag bis Sonntag von 10.00 – 12.00 Uhr,
sowie Montag – Freitag 16.00 – 18.00 Uhr.

Beachten Sie bitte, dass die Hunde auf dem Weg vom Auto bis zu den Freiläufen angeleint sein müssen und parken Sie bitte nur auf der gegenüberliegenden Seite des Eingangstores. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Was müssen Sie tun, damit Sie dort mit ihrem Hund spielen können?
Auch das ist recht einfach. Wenn Sie noch nicht bei uns waren klingeln Sie an unserem Tor bei „Mitarbeiter“ und wir kümmern uns um Sie. Gerne dürfen Sie beim ersten Mal vorab einen Termin unter der Telefonnummer 05031 68555 vereinbaren. Die Zeiten zu denen wir telefonisch erreichbar sind können Sie unter diesem Text ersehen.

Bringen Sie bitte auf jeden Fall den Impfausweis Ihres Hundes mit, da wir überprüfen müssen ob Ihr Hund eine gültige Tollwutimpfung hat.

Bevor es los gehen kann, müssen Sie beim ersten Mal einen Bogen mit diversen Informationen zu Kenntnis nehmen und diesen unterschreiben.

Sie gelangen durch den Seiteneingang unseres Tierheims (direkt an der Straße, oberhalb des Haupteingangs) auf die Freiläufe. Schauen Sie einfach ob Sie lieber alleine mit ihrem Hund sein möchten oder ob er/sie sich mit anderen Hunden verträgt und gemeinsam gespielt werden kann.
Beachten Sie bitte, dass wir nur die Flächen zur Verfügung stellen. Alles Weitere zu klären obliegt Ihnen.

Kostet das Spielen etwas?
Ein klein wenig: Wir bitten Sie um eine Spende von 1,- EUR. Die rote Spendenbox hängt am Zaum im Durchgang in Richtung Tierheim.

Muss ich mich jedes Mal im Tierheim anmelden?
Nein, das ist nicht erforderlich. Wenn Sie uns den notwendigen Bogen unterschrieben haben und wir die Informationen über den Impfstatus erhalten haben, können Sie ohne Voranmeldung während der o. g. Öffnungszeiten die Freiläufe nutzen.

Ist ein Zugang zum Tierheim möglich?
Nicht direkt. Während der Öffnungszeiten unseres Tierheims (Mittwoch und Freitag von 15.00 – 18.00 Uhr, Sonntag 11.00 – 13.00 Uhr) gelangen Sie über das Haupttor auf unser Tierheimgelände. Außerhalb dieser Zeiten ist ein Zugang nicht möglich. Sofern Sie aus wichtigem Grund mit uns sprechen müssen, klingeln Sie dann bitte ebenfalls bei „Mitarbeiter“.

Ist sonst noch etwas zu beachten?
Nur indirekt 🙂 Je nach Wetterlage sind die Freiläufe teilweise matschig und damit auch rutschig. Achten Sie bitte auf richtiges Schuhwerk und seien Sie vorsichtig, damit Sie nicht ausrutschen und die Zeit bei uns genießen können.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Hund viel Spaß beim Toben 🙂

Telefonisch sind wir gerne zu folgenden Zeiten für Sie da:

Montags                                                       13.00 – 18.00 Uhr
Dienstags                                                    10.00 – 18.00 Uhr
Mittwochs                                                   10.00 – 15.00 Uhr
Donnerstags                                               13.00 – 18.00 Uhr
Freitags                                                        10.00 – 15.00 Uhr
Samstags                                                     10.00 – 12.00 Uhr
Sonntags                                                     10.00 – 11.00 Uhr

Kommentare sind geschlossen.