Pauli

Leider müssen wir für unseren Pauli ein neues Zuhause suchen, da er sich einfach bei uns nicht wohlfühlt.

Wir haben ihn als 1,5 Jährigen von einem berufstätigen Mann, der ihn von der 10. Woche an nur in der Wohnung gehalten hat, übernommen. Er war quasi die erste Zeit seines Lebens gut 9 Stunden alleine, ohne Beschäftigung und Spielpartner. Was ja für ein Kitten schlimm ist .

Der Herr hat irgendwann eingesehen, dass er ihm nicht mehr gerecht werden konnte und so kam er zu uns .

Bei uns wurde er nach kurzer Zeit zum Freigänger, wie meine anderen 4 auch. Er war den ersten Sommer hier rund 4 Tage unterwegs und ist auch bis jetzt mehr draußen als drinnen.

Pauli hatte von Anfang an Probleme sich zu integrieren, war immer unter Anspannung und am fauchen wenn die anderen Katzen ihm zu nahe kamen.

Wenn keine andere Katze da ist kuschelt er gerne mit uns.

Pauli ist nie böse, lässt sich bürsten und ist lieb. Nur hasst er andere Katzen. Leider !
Meine anderen 4 sind sehr sozial und kommen sogar mit dem Kater vom nahegelegenen Bauernhof zurecht, der zum fressen 1mal täglich kommt .

Pauli wird von meinen Siamkater (2 Jahre) regelrecht gemobbt und verscheucht .

Er tut uns leid und ich könnte mir gut vorstellen, dass er als Einzelkater bei Menschen die Zeit für ihn haben, nur stundenweise weg sind oder als Einzelkatze mit Freigang glücklicher wäre!

Ich habe seit 30 Jahren eigene Katzen, nur Freigänger und es tut mir weh ihn weggeben zu müssen .Selbst Feliway Friends hab ich probiert .

Kennenlernen kann man Pauli in Klein Heidorn

Er ist im Mai 2018 geboren, grundimmunisiert, entwurmt, flohfrei, gechippt und kastriert .

LG Familie Kleimann

Telefon 05031 5199601

Eingestellt am 25.03.2022

Bitte beachten Sie:
Auf dieser Seite finden Sie Tiere, die aus den unterschiedlichsten Gründen dringend vermittelt werden müssen. Alle Tiere befinden sich noch bei ihren Besitzern und sie sind gegen eine Schutzgebühr abzugeben.
Der Tierschutzverein Wunstorf stellt nur seine Homepage zur Verfügung und kann keinerlei Gewähr für die Angaben zu den Tieren übernehmen.
Für weitere Informationen zu den Tieren wenden Sie sich bitte direkt an die Besitzer.

PS: Zubehör für Ihr neues Tier finden Sie auch bei uns im Tierheim. Schauen Sie doch einfach mal nach telefonischer Absprache vorbei.

Kommentare sind geschlossen.