Mila, jetzt Milly und Jean

Hallo zusammen, 

Seit knapp zwei Wochen haben wir nun auch die kleine Milly (ehem. Mila) bei uns. Jean, die seit April bei uns ist,  war zunächst skeptisch, aber schon nach drei Tagen wurden die ersten Nasenküsschen heimlich auf dem Flur ausgetauscht. Nun spielen die beiden den ganzen Tag, kugeln durch die Wohnung und erkunden gemeinsam den Balkon.

Milly hat einen riesen Appetit und wie es sich für ein Kitten gehört auch ganz viel Energie. 

Für Jean kein Problem, sie tobt überall mit.  Und nun treibt das dynamische Duo gemeinsam ihr Unwesen und ist überall im Doppelpack unterwegs. 

Vielen lieben Dank auch für die zweite kleine Maus. Unser bildschönen Mädels.

Liebe Grüße
P&A

Kommentare sind geschlossen.