Ginny

Vorab die gute Nachricht: So wie es aussieht hat Ginny ein neues Zuhause gefunden 🙂

Ginny wurde mit zwei Schwestern am 20.10. bei uns im Tierheim geboren. Während ihre Schwestern bereits ein neues Zuhause gefunden haben, hatte Ginny dieses Glück noch nicht,

Sie ist eher schüchtern und verstecktsich gerne auch mal wenn man ihr oder ihrem Gehege zu nahe kommt.

Wichtig ist, dass sie nicht alleine bei ihren neuen Besitzer*innen ist. Es muss mindestens ein Artgenosse vorhanden sein, gerne darf man auch versuchen sie in eine Gruppe zu vergesellschaften.
Für jede(n) Tierfreund*innen sollte es eine Selbstverständlichkeit sein, dass sie genügend Platz, Freilauf und Beschäftigungsmöglichkeiten hat. Bei einer Außenhaltung zusätzlich natürlich auch eine winter- und wetterfeste Unterkunft. Eine Käfighaltung ist für uns nicht akzeptabel.

Ginny lebt zwischenzeitlich in einer Kaninchengruppe und in Außenhaltung.

Name  Ginny
Nummer A 640-21
Geschlecht Weiblich
Geboren 20.10.2021
Im Tierheim seit 20.10.2021
Kastriert: Nein

Kommentare sind geschlossen.