Ruano und Elano

Runa  und Elano, beide knapp 1 Jahr alt,  wurden schweren Herzens aus persönlichen Gründen bei uns abgegeben und haben bisher in einer
Innenhaltung gelebt. Dort haben sie es richtig gut gehabt, da sie ein eigenes Zimmer hatten, in dem auch eine Buddelkiste gestanden hat.
Wir möchten Sie jetzt gerne genauso gut und mit viel Platz und Beschäftigungsmöglichkeiten vermitteln. Eine Vermittlung in eine Käfighaltung ist ausgeschlossen.

Runa, die unkastrierte Widder-Kaninchendame rechts auf dem Foto und Elano, das kastrierte wildfarbige Böckchen, sind lieb und lassen sich auch anfassen.

Gerne darf man die Beiden auch an eine Außenhaltung gewöhnen, dann muss es zusätzlich zu viel Platz auch eine wetter- und winterfeste Hütte geben.

Da sich Runa und Elano gut verstehen, möchten wir Sie gerne zusammen vermitteln.

Name Ruano und Elano
Nummer A 353- und 354-20
Geschlecht weiblich/männlich
Geborenk. A.
Im Tierheim seit 23.07.2020
Kastriert: Ja, Elano

Kommentare sind geschlossen.