Dragon

Dragon ist ein unsicherer Hund, da er in seiner vorherigen Familie anscheinend nicht allzu viel kennengelernt hat. Bei Fremden ist er eher vorsichtig, aber nicht aggressiv. Kennt er jemanden, ist er ein ganz freundlicher, schmusiger Hund. Er ist von Welpe an mit Kindern aufgewachsen und hat bislang mit einer Hündin zusammen gelebt.

Anderen Hunden gegenüber verhält er sich eher pöbelig, besonders an der Leine. Daran arbeiten wir zurzeit mit unserem Hundetrainer. Aufgrund dieses Problems wurde er bereits im alten Zuhause an das Tragen eines auf ihn angepassten Maulkorbs gewöhnt. Dragon´s neuer Besitzer muss daher wirklich kräftig und standfest sein. Ohne Außenreize wie z.B. Artgenossen geht er aber super an der Leine. Ebenfalls klappen die Grundkommandos gut und er kann auch z.B. warten, bis man ihm sein Fressen frei gibt.

Wir suchen hundeerfahrene Menschen, gerne Kenner der Rasse, die ebenerdig leben – gerne Haus mit Garten!

Beachten Sie bitte, dass unser Tierheim aufgrund der Corona Pandemie weiterhin geschlossen ist. Aus diesem Grund bitten wir Sie um eine Terminvereinbarung, auch damit wir genügend Zeit für Sie haben, wenn Sie Dragon kennenlernen möchten. Vielen Dank für Ihre Verständnis.

Name Dragon
Nummer H 296-21
Geschlecht Männlich
Geboren ca. 01.01.2017
Im Tierheim seit 22.07.2021
Kastriert: Ja
Größe und Gewicht ca. 65-70 cm bei 46 KG
Rasse: Boerboel

Kommentare sind geschlossen.