Pepper

Leider gehört auch Pepper zu den Katzen/Katern, die sich auf einmal nicht mehr mit ihren Artgenossen verstehen. So hat er angefangen hat seinen Bruder zu mobben. Bei uns können wir zur Zeit nicht feststellen, dass er seine Artgenossen richtig blöd findet.

Wir möchten Pepper gerne einzelnen mit Freilauf vermitteln. Bei der Abgabe hat man uns mitgeteilt, dass er zu einem kommt wenn man pfeift. Hunde und Kinder kennt Pepper nicht.

Schon auf den Fotos kann man sehen, dass Pepper zur Zeit noch sehr skeptisch ist. Wir merken aber, dass sich das schon ein wenig gibt und er langsam auftaut. Seine neuen Besitzer sollten aber ein Geduld aufbringen bis er sich eingelebt hat.

Name K 270-21
Nummer Pepper
Geschlecht Männlich
Geboren ca. 02.05.2020
Im Tierheim seit07.07.2021 
Kastriert:Ja, seit 07.07. 

Kommentare sind geschlossen.