Jack Frost

Jack Frost (Frosti), trotz der Namen handelt es sich um ein Kaninchenmädchen, wurde aus Zeitmangel bei uns abgegeben. Leider musste sie bisher überwiegend in einem Käfig leben.

Wir möchten Frosti mindestens zu einem Artgenossen vermitteln. Sollte es sich um ein Böckchen handeln, muss dieses kastriert sein. Auch die Vergesellschaftung in eine Gruppe darf gerne versucht werden.
Menschen gegenüber ist sie ein wenig neugierig und macht bisher keinen wirklich scheuen Eindruck.

Aufgrund des Fells ist es sehr wichtig, dass Jack Frost eine regelmäßige und ausgiebige Fellpflege erhält.
Seit kurzem lebt Frosti draußen und wollen wir demnächst versuchen ihn Artgenossen zu vergesellschaften.

Bei ihren neuen Besitzern muss Jack Frost auf jeden Fall genügend Platz, Freilauf und Beschäftigungsmöglichkeiten vorfinden. Ebenso muss es eine wetter- und winterfeste Unterkunft geben in die sie sich zurückziehen kann.
Eine Käfighaltung ist auf keinen Fall gewünscht.

Name Jack Frost (Frosti)
Nummer A 183-21
Geschlecht Weiblich
Geborenca. 01.01.2015 
Im Tierheim seit01.06.2021 
Kastriert:Nein 

Kommentare sind geschlossen.