Stöpsel (oder auch Pöps)

Name: ‚Stöpsel‘ und/oder ‚Pöps‘
Geboren: 7/19 in Kroatien
Rasse: unbekannt, Kniehoch, ca 25 Kg

Pöps lebt seit dem er 8 Wochen ist in unserer Familie, seit mein Nachbar mit dem Wäschekorb voller Welpen (7) vor der Tür stand, welcher auf mysteriös Weise aus Kroatien kam. Von all den Welpen blieb der kleine Mann über und so landete er bei uns, mit der Argumentation,  ’nur solange bis wir ein tolles Zuhause gefunden haben‘. 

Seit dem ist etwas mehr als ein Jahr vergangen und Fakt ist: Wir sind sein Zuhause! 

Stöpsel ist in unserer Mitte mit zwei Jungs 6 und 10 Jahre, und 2 Katzen aufgewachsen. Er kennt das turbulente Leben, drin und draußen. Wenn er die Wahl hätte würde er den ganzen Tag draußen sein und abends zum Schlafen ans Fußende kriechen.  

Er hat bei keinem Wesen Futterneid,  getreidefreies Futter und Barfen gehören zu seinem Standard. Er meldet sich wenn’s nötig ist und kann bis zu 8 Std alleine bleiben. Er scheint aus einer Arbeitslinie zu kommen, was im Spiel sehr deutlich wird. Es reicht ihm nicht einfach nur zu spazieren, er möchte gefordert werden.  Er kommt und animiert zum Spielen was die ganze Familie in Bewegung bringen kann (wenn gewünscht).

Er hat nie Aggressionen oder unangemessenes Verhalten gezeigt. 

Kinder sollten standhaft sein. Er liebt Kinder über alles und liebt es mit ihnen zu spielen, dabei ist er genauso tollpatschig wie sie. 

Fahrrad fahren haben wir immer mal wieder geübt, aber er läuft nicht sicher auf einer Seite. 
Daran sollte man weiter üben und ggf zur Hundeschule mit ihm gehen. Dort waren wir nie, er beherrscht dennoch die Grundkommandos. 

Abgeben muss ich ihn aufgrund der Trennung da ich nicht allem gerecht werden kann und er oft zu lange alleine ist. 

Ich möchte Pöps an eine Familie mit Haus und Hof übergeben , die Lust auf einen dynamischen Hund haben und sich darüber im klaren sind, dass hier ein Platz auf Lebenszeit gesucht wird. 

Gerne stehe ich für die Ferienbetreung zur Verfügung und würde mich freuen zu Weihnachten ein Bild zu erhalten. 

Stöpsel wird geimpft,kastriert und gechipt übergeben. 

Wer Stöpsel kennenlernen möchte, kann ihn gerne in Dedensen besuchen kommen.

Kontakt: jathe.lisa@gmail.com

Eingestellt am 29.11.2020

Bitte beachten Sie:
Auf dieser Seite finden Sie Tiere, die aus den unterschiedlichsten Gründen dringend vermittelt werden müssen. Alle Tiere befinden sich noch bei ihren Besitzern und sie sind gegen eine Schutzgebühr abzugeben.
Der Tierschutzverein Wunstorf stellt nur seine Homepage zur Verfügung und kann keinerlei Gewähr für die Angaben zu den Tieren übernehmen.
Für weitere Informationen zu den Tieren wenden Sie sich bitte direkt an die Besitzer.

PS: Zubehör für Ihr neues Tier finden Sie auch bei uns im Tierheim. Schauen Sie doch einfach mal vorbei.

Kommentare sind geschlossen.