Edgar

Edgar ist zu uns gezogen, da sein Partner verstorben ist. Bisher hat er mit einem anderen Böckchen zusammengelebt, was auch gerne zukünftig so sein darf. Aber auch zu einer Meerschweinchen-Dame darf Edgar, der gut 1 Jahr alt ist, ziehen. Hier ist allerdings zu beachten, dass er erst am 06.11. kastriert wurde und die üblichen 4-6 Wochen abgewartet werden müssten, bevor die Beiden zusammenleben können. Gleiches gilt auch bei der Vergesellschaftung in einer größeren Gruppe.

Menschen gegenüber ist Edgar sehr zurückhaltend. Er hat eine genetisch bedingte Veränderung der Augen, die häufiger vorkommt und ihn nicht behindert.

Auch wenn es für jeden Tierfreund ein Selbstverständlichkeit ist: Edgar muss in seinem neuen Zuhause viel Platz, Freilauf und Beschäftigungsmöglichkeiten vorfinden.

Name Edgar
NummerA 601-20 
Geschlecht Männlich
Geboren ca. 01.10.2019
Im Tierheim seit 02.11.2020
Kastriert: Ja, am 06.11.2020

Kommentare sind geschlossen.