A 572-20

Von diesem kleinen Löwenkopf-Böckchen haben wir schon seit geraumer Zeit gehört. Er wurde mehrfach im Bereich Blumenau und Luthe gesichtet, wo er jetzt nach rund 6 Wochen endlich eingefangen werden konnte.

Vielleicht erkennt ja jemand das unkastrierte Böckchen und weiß wohin er gehört?

Sofern dies nicht der Fall ist, möchten wir ihn gerne zu mindestens einem Artgenossen vermitteln, da er nicht alleine leben soll. Auch in eine Gruppe darf er gerne ziehen.

Zu beachten ist, dass er von uns erst noch kastriert wird, so dass das Zusammenleben mit einem Weibchen erst 4-6 Wochen nach der Kastration möglich ist.

Da er so lange draußen gelebt hat, möchten wir ihn in eine Außenhaltung vermitteln. Dass er dort viel Platz und Beschäftigungsmöglichkeiten vorfinden muss, sollte genauso selbstverständlich sein, wie eine wetter- und winterfeste Unterkunft, die auf ihn wartet.

Name 
Nummer A 572-20
Geschlecht Männlich
Geboren 
Im Tierheim seit 17.10.2020
Kastriert:Noch nicht 

Kommentare sind geschlossen.