Bobby

Mit Bobby stellen wir Ihnen einen sehr lieben und menschenbezogenen Hund vor, den wir leider derzeit nur mit einem Pflegevertrag abgeben können. Dies bedeutet, dass Bobby bei Ihnen wohnen kann, er aber weiterhin uns gehört und hat folgenden Hintergrund:
Bobby ist bereits im Juni zu uns gekommen, da sein Besitzer verstorben ist. Somit fällt Bobby auch in das Erbe des Verstorbenen. Und genau hier liegt im Moment das Problem: In den letzten 3 Monaten konnte niemand die Entscheidung treffen, ob er Bobby haben möchte oder nicht. Da wir nicht noch länger warten möchten, ob jemand aus der Familie Bobby übernehmen kann, suchen wir jetzt tierliebe Menschen, die sich um ihn kümmern und ihn im besten Fall später auch ganz übernehmen können, wenn alle rechtlichen Dinge geklärt sind. Für weitere Informationen zu diesem Thema stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bobby ist bereits 12 Jahre alt, was man ihm aber absolut nicht anmerkt. Er hat einen sehr engagierten Gassi-Geher, mit dem er regelmäßig zwei Sunden am Stück spazieren geht.
Bobby ist ein sehr menschenbezogener Hund, der einen Beschützerinstinkt entwickelt, wenn es darum geht auf sein Rudel aufzupassen. Aus diesem Grund würden wir Bobby am liebsten an eine Einzelperson vermitteln, die über Hundeerfahrung verfügt.
Bei uns ist er zu allen sehr lieb und absolut verschmust, was man schon auf den Fotos erahnen kann. Bobby ist einfach glücklich, wenn sich jemand um ihn kümmert.
Mit anderen Artgenossen verträgt er sich weitestgehend.
Bobby ein Problem mit seiner Leber, was wir im Moment aber mit einem Diätfutter gut im Griff haben.

Name Bobby
Nummer SH 249-20
GeschlechtMännlich 
Geborenca. 01.08.2008 
Im Tierheim seit Juni 2020
Kastriert: Nein
Größe: ca. 50-60 cm
Rasse: Schäferhund-Mischling

Kommentare sind geschlossen.