Sunni Gummi, Lady Bane und Granny Gummi

Vorab die gute Nachricht, so wie es aussieht haben alle 3 Tiere ein tolles neues Zuhause gefunden, wohin sie gemeinsam ziehen können 🙂

Diese drei Deutschen Riesen, die noch weiter wachsen werden und sehr interessante Namen haben, haben wir aus dem Tierheim Hildesheim übernommen, um dieses zu unterstützen.

Dort sind alle drei abgegeben worden, da man eigentlich davon ausgegangen ist, dass es sich um Zwergkaninchen handelt. Dies ist definitiv nicht der Fall.

Sunni Gummi (grau braun, etwas längeres Fell), Lady Bane und Granny Gummi dürfen, müssen aber nicht zusammen vermittelt werden. Wenn sie getrennt vermittelt werden, müssen sie zu mindestens einem Artgenossen ziehen, gerne auch in eine Gruppe.

Es handelt sich um weibliche Tiere, die am 01.05. (Granni Gummi, grau-braun Kurzhaar) bzw. am 01.07. geboren wurden.

Bei uns leben sie derzeit draußen, man darf sie aber auch gerne in einer großen Wohnung oder einem großen Haus drinnen halten. Deutsche Riesen sind sehr neugierige und menschenbezogene Kaninchen, denen man im Normalfall auch beibringen kann, dass sie ein Katzenklo benutzen.

Egal, ob drinnen oder draußen: Die Drei müssen auf jeden Fall viel Platz, Freilauf und Beschäftigungsmöglichkeiten in ihren neuen Zuhause vorfinden. Bei einer Außenhaltung auch eine winter- und wetterfeste Unterkunft.

Kommentare sind geschlossen.