Grobi

Dieser Kater tat uns schon ziemlich leid, als er zu uns gekommen ist. Das Foto unter diesem Text zeigt ihn kurz nach seiner Aufnahme am 12.09., die oberen Fotos sind vom 10.10.
Er wurde an einer Stallanlage in Großenheidorn gefunden. Schon auf den Fotos kann man sehen, dass Grobi viele Probleme mit seiner Haut hat und leider auch offene Stellen. Er ist lieb und zutraulich, so dass es sogar sein könnte, dass er ein Zuhause hat. Wir schätzen, dass Grobi ca. 6-8 Jahre alt ist.
Leider ist er nicht gechippt, so dass wir seine vielleicht vorhandenen Besitzer nicht ausfindig machen können.
Zum Verhalten gegenüber Artgenossen können wir im Moment noch nichts sagen, wobei wir den Eindruck haben, dass er diese nicht wirklich blöd findet.

Aktuelle Informationen vom 10.10.:
Rund vier Wochen nach seinem Einzug bei uns geht es ihm schon besser und seine Haut bzw. sein Fell erholen sich langsam. Er erhält ein Spezialfutter und Medikamente von uns, beides zeigt seine Wirkung, wie man auf den oberen Fotos erkennen kann. Leider haben wir festgestellt, dass er FIV positiv ist, so dass er nur als Einzelkater bzw. zu einer ebenfalls FIV kranken Katze/einem FIV kranken Kater vermittelt werden könnte. Unverändert ist aber, dass wir nichts zum Verhalten gegenüber Artgenossen sagen können, da wir ihn aufgrund seiner Krankheit nicht mit andern Katzen zusammensetzen können.

Wir suchen Menschen, die viel Zeit für Grobi haben und sich gut und gerne um ihn kümmern. Über einen gesicherten Freilauf würde er sich bestimmt freuen, wobei er bei uns eher auf die Menschen und sein Futter fixiert ist.

Name Grobi
Nummer K 495-20
Geschlecht Männlich
Geboren ca. 01.01.2012
Im Tierheim seit 12.09.2020
Kastriert: Nein

Kommentare sind geschlossen.