Ria

Ria  wurde in Wunstorf, Im Blenze, am 31.08.  gefunden. Sie lief dort auf der kleinen Brücke in Richtung Luthe herum und wurde fast überfahren.

Wir schätzen sie auf ca. 2 Jahre. Sie ist bei uns sehr lieb und zutraulich und wir gehen eigentlich davon aus, dass sie vermisst werden sollte.

Leider ist sie nicht gechippt, so dass wir keine Besitzer ausfindig machen können. Sofern sie niemand erkennt, möchten wir sie gerne mit Freilauf in ein tolles Zuhause vermitteln.
Derzeit können wir noch nicht sagen, wie sie sich gegenüber Artgenossen verhält.

Name Ria
NummerK 463-20 
Geschlecht Weiblich
Im Tierheim seit 31.08.2020
Kastriert:Ja

Kommentare sind geschlossen.