Frieda

Frieda ist eine unserer eher scheueren Mütter, die aktuell auch kurzfristig vermittelt war. Leider hat sie sich aus welchen Gründen auch immer nicht wirklich wohl in ihrem neuen Zuhause gefühlt und ist jetzt zurückgekommen. Wir suchen für Frieda ein ruhiges Zuhause mit geduldigen Menschen, bei denen keine kleinen Kinder leben.

Bei uns lässt sich Frieda anfassen und ist absolut nicht böse, aber sie benötigt ihre Zeit bis sie sich eingewöhnt hat. Mit Artgenossen hat sie keine Probleme. In dem Video ganz unten auf dieser Seite können Sie sehen wie toll sich Frieda bei uns entwickelt hat und wie sie auf Menschen zu geht die sie kennt 🙂

Freilauf ist eine zwingende Voraussetzung für die Vermittlung.

NameFrieda
NummerK 514-22
GeschlechtWeiblich
Geborenca. 01.05.2020
Im Tierheim seit 05.10.2022
Kastriert:Ja 
Freilauf erforderlichJa

Kommentare sind geschlossen.